GEMEINSAM WACHSEN

#1 Hotspot grüner Start-ups

Der neue Green Tech Hub im Science Tower Graz ist der Nr. 1  Hotspot grüner Start-ups. Hier befinden sich 20 globale Umwelttechnologieführer auf engem Raum, die nun gemeinsam mit Start-ups  in diesem einzigartigen Ökosystem zusammenarbeiten und wachsen. Dabei profitieren sie von den umfassenden Services des Green Tech Clusters und der Stadt Graz.

 

   

 

 

Start-ups

  • OFFICE ALL-IN

     
  • INNOVATIONSRAUM

     
  • 12 GLOBALE STANDORTE

     
  • COMMUNITY

     
  • WACHSTUMSPARTNER

     
  • OFFICE ALL-IN

  • Im Science Tower stehen auf zwei Stockwerken mit insgesamt 400 m2 Fläche elf innovative Büroräume für Start-ups zur Verfügung. Jungunternehmen finden hier Begegnungszonen, einen Dachgarten und Raum zum kreativen Arbeiten und Vernetzen. Die Stadt Graz unterstützt in den ersten drei Jahren mit einer Mietförderung. Das Raumangebot umfasst:

    • Plug-and-Play: Internet, Drucker, Büromöbel
    • Nutzung des Dachgartens und der Terrasse
    • Gemeinsame Kommunikationszone
    • Besprechungsraum
    • Gemeinsame Küche

  • INNOVATIONSRAUM

  • Der Science Tower ist ein einzigartiges Zentrum für Green Tech-Forschung, Unternehmen, Cluster und Crowdfunding. Die Lage im Smart City Entwicklungsgebiet Waagner-Biro mit 123.000 m² Fläche bietet die perfekte Spielwiese für Demonstrationsprojekte vor der Haustüre, sowie Platz für das eigene Wachstum. Dafür legt der Green Tech Cluster gerne den direkten Draht.

  • COMMUNITY

  • Mieterinnen und Mieter werden Teil der Green Tech Community und erhalten direkte Zugänge zu den Netzwerken der Stadt Graz, des Green Tech Clusters, sowie dem gesamten Start-up Ökosystem. Bei Workshops und Events vor Ort können in entspannter Atmosphäre neue Kontakte geknüpft und Ideen weiterentwickelt werden.

  • WACHSTUMSPARTNER

  • Wir suchen für jedes Jungunternehmen den richtigen Wachstumspartner aus dem Pool der Umwelttechnologieführer. Dieser bringt sich als Mentor mit seiner Zeit, sowie als Auftraggeber für ein gemeinsames Projekt ein. So reifen innovative Ideen schneller zu marktfähigen Produkten oder Dienstleistungen heran.

 
 
 
 

OFFICE ALL-IN

Im Science Tower stehen auf zwei Stockwerken mit insgesamt 400 m2 Fläche elf innovative Büroräume für Start-ups zur Verfügung. Jungunternehmen finden hier Begegnungszonen, einen Dachgarten und Raum zum kreativen Arbeiten und Vernetzen. Die Stadt Graz unterstützt in den ersten drei Jahren mit einer Mietförderung. Das Raumangebot umfasst:
  • Plug-and-Play: Internet, Drucker, Büromöbel
  • Nutzung des Dachgartens und der Terrasse
  • Gemeinsame Kommunikationszone
  • Besprechungsraum
  • Gemeinsame Küche

INNOVATIONSRAUM

Der Science Tower ist ein einzigartiges Zentrum für Green Tech-Forschung, Unternehmen, Cluster und Crowdfunding. Die Lage im Smart City Entwicklungsgebiet Waagner-Biro mit 123.000 m² Fläche bietet die perfekte Spielwiese für Demonstrationsprojekte vor der Haustüre, sowie Platz für das eigene Wachstum. Dafür legt der Green Tech Cluster gerne den direkten Draht.

12 GLOBALE STANDORTE

Die Mieterinnen und Mieter im Green Tech Hub Graz erhalten Zugang zu 12 globalen Standorten. Das Partnernetzwerk des Green Tech Clusters bietet kostenfreie Nutzung voll ausgestatteter Büroinfrastruktur bis zu einer Woche pro Jahr und Standort:
CleantechAlps Sion – Switzerland
Nordic Edge Stavanger – Norway
Tweed Liège – Belgium
Tenerrdis Grenoble Cedex – France
Greentech South Portsmouth - UK
CLEAN Copenhagen - Denmark
Flux50 Brussel – Belgium
Écotech Québec Montréal – Canada
Research Triangle Cleantech Cary – USA
Sustainable Business Hub Malmö – Sweden
Green Cape Cape Town - South Africa
Clean Tech Delta Rotterdam - Netherlands
   

COMMUNITY

Mieterinnen und Mieter werden Teil der Green Tech Community und erhalten direkte Zugänge zu den Netzwerken der Stadt Graz, des Green Tech Clusters, sowie dem gesamten Start-up Ökosystem. Bei Workshops und Events vor Ort können in entspannter Atmosphäre neue Kontakte geknüpft und Ideen weiterentwickelt werden.

WACHSTUMSPARTNER

Wir suchen für jedes Jungunternehmen den richtigen Wachstumspartner aus dem Pool der Umwelttechnologieführer. Dieser bringt sich als Mentor mit seiner Zeit, sowie als Auftraggeber für ein gemeinsames Projekt ein. So reifen innovative Ideen schneller zu marktfähigen Produkten oder Dienstleistungen heran.

 

Umwelttechnologieführer

  •  

     
  • SCOUTING

     
  • ONBOARDING

     
  • WACHSTUMSPARTNER

     
  • PARTNER

     
  • Der Green Tech Hub Graz schafft einen Begegnungsort, um gemeinsam neue Technologien zu entwickeln und zu wachsen. Er ist ein österreichweit einzigartiges Ökosystem, um Start-ups und Technologieführer erfolgreich zusammenzubringen. Für Umwelttechnologieführer bieten wir folgende Möglichkeiten, um mit innovativen Start-ups zu kooperieren. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

  • SCOUTING

  • Wir suchen international die passenden Start-ups für Ihr Unternehmen. Mit unserem gesamten Ökosystem aus Start-up Experten sowie 13 internationalen Clustern weltweit bringen wir gemeinsam mit Pioneers interessante Jungunternehmer in Ihr Unternehmen. Die Leistungen für das Scouting bieten wir zu attraktiven Fixpreisen an.

  • ONBOARDING

  • Damit eine wirkungsvolle Kooperation zwischen Start-ups und Ihrem Unternehmen entsteht, begleiten wir den Onboarding-Prozess mit gezielten Maßnahmen von der Evaluation bis hin zur Planung der maßgeschneiderten Zusammenarbeit. Dabei kann aus unterschiedlichen Formaten wie Bootcamp, Hackathon oder dem gemeinschaftlichen Accelerator-Programm gewählt werden. Die spezifischen Leistungen für das Onboarding werden je nach Bedarf mit den Kooperationspartnern angeboten.

  • WACHSTUMSPARTNER

  • In Zusammenarbeit mit Start-ups können innovative Produkte, Märkte oder Geschäftsmodelle erschlossen werden. Als Wachstumspartner begleiten Sie Start-ups des Green Tech Hubs mit rund zehn Stunden Mentoring pro Jahr und profitieren innerhalb der ersten zwölf Monate von einem gemeinsamen Innovationsprojekt in Form eines Auftrags für das Start-up. So wird gemeinsam der Standort wesentlich entwickelt und gestärkt. Wir begleiten Partner des Green Tech Hubs kostenfrei mit Coaching und Schulungen für die Erzielung bestmöglicher Kooperationsergebnisse.

  • PARTNER

  • Partner des Green Tech Hubs erhalten exklusive News über die Mieterinnen und Mieter, sowie viermal jährlich Informationen zu den interessantesten Start-ups aus ganz Österreich. Der Green Tech Hub Graz transportiert alle Supporter über seine Kommunikationskanäle. Sie erhalten Zugang zu spezifischen Workshops und Veranstaltungen, zur Infrastruktur im Green Tech Hub Graz, sowie zu Talenten und weiteren Angeboten aus dem Ökosystem.    

 
 
 
 
Der Green Tech Hub Graz schafft einen Begegnungsort, um gemeinsam neue Technologien zu entwickeln und zu wachsen. Er ist ein österreichweit einzigartiges Ökosystem, um Start-ups und Technologieführer erfolgreich zusammenzubringen. Für Umwelttechnologieführer bieten wir folgende Möglichkeiten, um mit innovativen Start-ups zu kooperieren. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

SCOUTING

Wir suchen international die passenden Start-ups für Ihr Unternehmen. Mit unserem gesamten Ökosystem aus Start-up Experten sowie 13 internationalen Clustern weltweit bringen wir gemeinsam mit Pioneers interessante Jungunternehmer in Ihr Unternehmen. Die Leistungen für das Scouting bieten wir zu attraktiven Fixpreisen an.

ONBOARDING

Damit eine wirkungsvolle Kooperation zwischen Start-ups und Ihrem Unternehmen entsteht, begleiten wir den Onboarding-Prozess mit gezielten Maßnahmen von der Evaluation bis hin zur Planung der maßgeschneiderten Zusammenarbeit. Dabei kann aus unterschiedlichen Formaten wie Bootcamp, Hackathon oder dem gemeinschaftlichen Accelerator-Programm gewählt werden. Die spezifischen Leistungen für das Onboarding werden je nach Bedarf mit den Kooperationspartnern angeboten.

WACHSTUMSPARTNER

In Zusammenarbeit mit Start-ups können innovative Produkte, Märkte oder Geschäftsmodelle erschlossen werden. Als Wachstumspartner begleiten Sie Start-ups des Green Tech Hubs mit rund zehn Stunden Mentoring pro Jahr und profitieren innerhalb der ersten zwölf Monate von einem gemeinsamen Innovationsprojekt in Form eines Auftrags für das Start-up. So wird gemeinsam der Standort wesentlich entwickelt und gestärkt. Wir begleiten Partner des Green Tech Hubs kostenfrei mit Coaching und Schulungen für die Erzielung bestmöglicher Kooperationsergebnisse.

PARTNER

Partner des Green Tech Hubs erhalten exklusive News über die Mieterinnen und Mieter, sowie viermal jährlich Informationen zu den interessantesten Start-ups aus ganz Österreich. Der Green Tech Hub Graz transportiert alle Supporter über seine Kommunikationskanäle. Sie erhalten Zugang zu spezifischen Workshops und Veranstaltungen, zur Infrastruktur im Green Tech Hub Graz, sowie zu Talenten und weiteren Angeboten aus dem Ökosystem.    

 

 

Partner

In der Startphase sind bereits dreizehn Umwelttechnologieführer Partner der Start-ups. Hochrangige Unternehmen bringen sich ad personam für die Zusammenarbeit mit Start-ups im Green Tech Hub aktiv ein.

 

Artjom Mrotschko

Group Business Development

Alexander Kügele

CEO


Edgar Ahn

CSO

Werner Wiedenbauer

Global Business Development Manager


Alfred Friedacher

Head of Innovation, Research & Development

Mathias Schaffer

Fachreferent für Energieforschung und Innovationsmanagement


Johann Herunter

CEO

Heinz Leitner

CEO


Helmut Matschnig

CEO

Silvia Schweiger-Fuchs

Geschäftsführung


Gerhard Ziehenberger

COO

Mario Müller

CTO


Gerhard Geisswinkler

Head of Office Graz

Harald Dirnberger

Geschäftsführung


 
 

Unsere Kooperationspartner unterstützen professionell die Wachstumsprozesse im Green Tech Hub:

 

Oliver Csendes

CEO

Manfred Kink

Leiter Unternehmertum und Gründungen


Martin Mössler

CEO

Peter Garber

Managing Director


Denise Vorraber

Präsidentin

Jörg Peter Kahlbacher


 
 

Der Green Tech Hub ist eine gemeinsame Initiative von:

 

Barbara Geineder

Ansprechpartnerin Start-ups und Unternehmen, Management vor Ort

ta.hc1539609437etnee1539609437rg@re1539609437denie1539609437g1539609437

+43 316 40 77 44 12

Stefanie Stebegg

Strategische Projektleitung und Kommunikation

ta.za1539609437rg.td1539609437ats@g1539609437gebet1539609437s.ein1539609437afets1539609437

+43 316 87 24 830